Wir haben 147 Gäste online
22
Aug 11
Zuletzt aktualisiert am 22. September 2011

Mitarakiko

Mitarakiko befindet sich in Kambos, im Zentrum der Insel. Es ist eines der Gebiete mit den bedeutendsten Großgütern. Der Gutsbesitz Mitarakiko umfasst ein Hauptgebäude, die Zusatzgebäude (Anestatiko), einen zweites Erdgeschossgebäude (Atelier) und die alte Villa mit dem geplasterten Hof. Diese Gebäude sind von einem Wassergraben, Bänken und einer Mauer umgeben. Diese Art der Anlage ist charakteristisch für Kambos und nur dort zu finden.

Mitarakiko war die Stätte des bekannten griechischen Malers Mitarakis, Er wohnte im Atelier. Das Hauptgebäude sowie das Atelier wurden nach dem Erbeben von 1881 errichtet. Das Gut wurde 1992 zu einem hitorischem Denkmal erklärt.